Unser kirchliches Engagement

Bei den monatlich stattfindenden Seniorennachmittagen kümmern sich unsere Helferinnen mit Kaffee und Kuchen um das leibliche Wohl der Gäste.

Viele fleißige Hände packen bei Gemeindefesten und sonstigen Veranstaltungen, bei denen eine Bewirtung gewünscht ist, tatkräftig mit an.

Mit dem erzielten Erlös aus den Verkaufsaktionen unserer kreativen Bastelarbeiten ( Engeln aus alten Gesangbuchseiten, Osterhäschen im Nest, symbolischen Bausteinen, leckerem Baisergebäck und Marmelade)  konnten wir uns bereits mehrfach an den Kosten der Kirchenrenovierung beteiligen.

Auch haben wir mit dem Erwerb einer Orgelpfeife eine Patenschaft für die neue Orgel übernommen.

Die Taufkerzen, welche die Täuflinge als Andenken an den Tag ihrer Taufe von der Kirchengemeinde geschenkt bekommen, werden von uns liebevoll und individuell gestaltet.

Unser Monatstreff

Unsere vielseitigen Interessen ergeben stets ein buntes Programm, das wir jeweils am Jahresanfang gemeinsam festlegen:

Die Gottesdienste am Weltgebetstag und am Reformationsfest besuchen wir gerne gemeinsam.

Themen zu Religion, Kultur, Geschichte und Heimatkunde erweitern unser Wissen.  Durch Besichtigungen und Museumsbesuche lernen wir unsere schöne Region besser kennen.

Beim jährlichen Tagesausflug entdecken wir Sehenswürdigkeiten in anderen Städten.

Auch Theateraufführungen, Literaturabende und Reiseberichte regen zur Diskussion an.

Sehr beliebt sind stets die kreativen Gestaltungen von jahreszeitlichen Dekorationen aller Art.

Berichte vom Frauentreffpunkt
Adventsbasteln