„Fünf vor Elf – Gedanken zum Mitnehmen“

Besinnungszeiten in der Fastenzeit

Gedanken und Impulse wollen wir für diese besondere Zeit im Jahr geben. Nehmen Sie Sich diese Zeit, wann Sie es einrichten können – während des Einkaufs oder einfach so hereinschauen in die evangelische Kirche, darin verweilen und danach auch wieder in den Alltag gehen. Diese „Auszeit“ möge Ihnen gut tun.

Was in diesen Momenten geschieht?:
Von 10.15 Uhr bis 11.00 Uhr werden Bilder und Texte gezeigt und Musik eingespielt, die uns mitten im Alltagsgetriebe helfen sollen, ein paar Minuten für uns zu entdecken.
Fünf vor Elf gibt es dann eine gesprochene Botschaft.

Dazu wollen die Impulse während der 45 Minuten beitragen, dass ich für einen Moment zur Ruhe komme und mich auf das besinne, was mein Leben ausmacht und wie Gott darin vorkommt. Es sind Gedanken für diese besondere Zeit. Ich darf es mir wert sein, ein paar Minuten für mich zu nehmen in dieser Fastenzeit. Es ist kein Gottesdienst, ich darf ganz für mich sein und das so lange, wie ich es möchte.

Kleine Botschaften für mein Leben. Ob wenige Minuten oder die ganze Zeit – Da sein solange es gut tut.

Herzliche Einladung,
Ihre Evangelische und Katholische Kirchengemeinde

 

Dieses Angebot wird es bis aufs Weitere nicht geben

 

 
Evangelischen Kirchengemeinde Nußloch