Gebetswoche für die "Einheit der Christen"

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird traditionell jedes Jahr vom 18. – 25. Januar in vielen Gemeinden in der ganzen Welt begangen. Sie ist sichtbarer Ausdruck weltweiter ökumenischer Verbundenheit. Christen und Christinnen in aller Welt kommen zusammen, um gemeinsam für die Einheit zu beten.

Die Gebetswoche wird jedes Jahr von einer ökumenischen Arbeitsgruppe aus einem anderen Land vorbereitet. Träger ist der Ökumenische Rat der Kirchen und der Päpstliche Rat zur Förderung der Einheit der Christen.

In Nußloch beteiligen wir uns seit 2013 an der Gebetswoche durch einen ökumenischen Gottesdienst und ökumenische Andachten. Als christliche Kirchengemeinden am Ort wollen wir uns einbinden in die große weltweite Gebetsgemeinschaft.

——————————

 
   

 

 

 
Evangelischen Kirchengemeinde Nußloch