„Wer bittet, dem wird gegeben“

„… Wer bittet, dem wird gegeben, nach dieser Verheißung betet der Gebetstreff (in der Regel 4 -10 BeterInnen in unterschiedlicher Besetzung) seit mehr als 15 Jahren für Anliegen aus der Gemeinde: für Kranke, die Gruppen und Kreise, Arbeitslose und viele(s) mehr.


Der Gebetskreis fällt aus gegebenem Anlass bis auf weiteres aus.

Wenn Sie Gebetsanliegen haben, können Sie diese gerne (auch anonym) in den blauen Briefkasten am Gemeindehaus in der Hauptstraße 99 werfen. Alternativ können Sie Ihr Anliegen per Email an folgende Adresse senden: hjgross98@gmail.com . Sie dürfen auch gerne anrufen 06224 170069 (AB)

Ein Psalm ist uns in dieser Zeit wichtig und wir wünschen Ihnen, dass er in diesen schwierigen Zeiten Kraft schenkt.

Psalm 121

1 Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.
Woher kommt mir Hilfe?

2 Meine Hilfe kommt vom HERRN,
der Himmel und Erde gemacht hat.

3 Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen,
und der dich behütet, schläft nicht.

4 Siehe, der Hüter Israels
schläft und schlummert nicht.

5 Der HERR behütet dich;
der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand,

6 dass dich des Tages die Sonne nicht steche
noch der Mond des Nachts.

Der HERR behüte dich vor allem Übel,
er behüte deine Seele.

8 Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang
von nun an bis in Ewigkeit!

 

 
Evangelischen Kirchengemeinde Nußloch