Aktuelle Informationen aus der Gemeinde:
Montag 10.12.2018
07.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
  Blaues Kreuz – Die Selbsthilfegruppe für Suchtkranke macht Winterpause.
Nächstes Treffen am 7.Januar 2019
im Vorderhaus, Hauptstr. 99.
Ansprechpartner:
B. Ullrich, Tel.: 06224-10077 und
R. Specht, Tel.: 0173 735 66 38
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Hauptstr. 99
Obmann:
Peter Steiger, Tel. 0171-48 70 205
Verantwortliche für die Jungbläserausbildung:
Heike Sych, Tel. 0176- 44493506
Dienstag 11.12.2018
07.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
17.00 Uhr Mittlere Generation in der Hauptstraße 99, s. bes. Einladung unter (Mehr….)
Mittwoch 12.12.2018
07.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
16.15 Uhr Konfirmandenunterricht
19.00 Uhr Adventsandacht mit Pfarrerin G. Motzkus in der Kirche
20.00 Uhr Frauentreffpunkt in der Hauptstraße 99, s. bes. Einladung unter (Mehr….)
Donnerstag 13.12.2018
07.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
19.30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus
Freitag 14.12.2018
07.00 Uhr Morgengebet in der Kirche mit Abendmahl
15.00 Uhr Gottesdienst mit dem Paul-Gerhardt-Kindergarten in der Kirche
Sonntag 16.12.2018 Dritter Advent
09.45 – 11.15 Uhr KiK in der Hauptstraße 99
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin G. Motzkus,
musikalisch mitgestaltet durch
den MGV Sängereinheit 1875 e.V. Nußloch
Kollekte für Brot für die Welt
Anschließend Kirchenkaffee
12.30 Uhr Nußlocher Mahlzeit im ev. Gemeindehaus (Mehr….)
18.00 Uhr Adventslieder zum Mitsingen mit dem Posaunenchor in der Kirche
Montag 17.12.2018
7.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
  Blaues Kreuz – Die Selbsthilfegruppe für Suchtkranke macht Winterpause.
Nächstes Treffen am 7.Januar 2019
im Vorderhaus, Hauptstr. 99.
Ansprechpartner:
B. Ullrich, Tel.: 06224-10077 und
R. Specht, Tel.: 0173 735 66 38
20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Hauptstr. 99
Obmann:
Peter Steiger, Tel. 0171-48 70 205
Verantwortliche für die Jungbläserausbildung:
Heike Sych,   Tel. 0176- 44493506
Dienstag 18.12.2018
7.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
Mittwoch 19.12.2018
7.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
16.15 Uhr Konfirmandenunterricht
20.00 Uhr Gebetskreis in der Hauptstraße 99
Donnerstag 20.12.2018
7.00 Uhr Morgengebet in der Kirche
15.00 Uhr Seniorennachmittag mit Adventsspiel der Kinder vom
Paul-Gerhardt-Kindergarten
19.30 Uhr Kirchenchorprobe Generalprobe  in der Kirche
Freitag 21.12.2018
7.00 Uhr Letztes Morgengebet in der Kirche mit Abendmahl
15.00 Uhr Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst im Haus Rheinblick
Samstag 22.12.2018
18.00 Uhr Konzert zum 4. Advent mit dem Kirchenchor unter Leitung von Dr. Marion Fürst in der Kirche
Sonntag 23.12.2018 Vierter Advent
  Kein KiK
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin A. Mager
Kollekte für Brot für die Welt
Anschließend Kirchenkaffee
19.00 Uhr Pray & Play im Foyer der Kirche
Montag 24.12.2018 Heiligabend
15.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel der Konfirmanden mit
Pfarrerin A. Mager
16.30 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel der Konfirmanden mit
Pfarrerin A. Mager
18.00 Uhr Christvesper mit
Pfarrerin G. Motzkus und Instrumentalisten
22.00 Uhr Christmette mit
Pfarrerin A. Mager und dem Kirchenchor
Dienstag 25.12.2018 Christfest,  1. Weihnachtsfeiertag
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit
Pfarrerin G. Motzkus und dem Posaunenchor
14.00 Uhr Gottesdienst in Maisbach mit Abendmahl mit
Pfarrerin G. Motzkus
Mittwoch 26.12.2018,  2. Weihnachtsfeiertag
10.00 Uhr Weihnachtliche Andacht und Weihnachtslieder-Wunsch-Singen mit Pfarrerin A. Mager
Sonntag 30.12.2018
10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufen mit Pfarrerin A. Mager
Anschließend Kirchenkaffee
Montag 31.12.2018 Altjahrsabend
17.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrerin A. Mager und dem Posaunenchor
   
   

_________________________________________________________

Morgengebet

Mo-Fr ab Montag 03.12.2018 jeweils 07.00 Uhr in der Kirche.

_________________________________________________________

Adventsandachten

jeweils um 19.00 Uhr in der Kirche
am Mittwoch, 05.12.2018 Taizé-Adventsandacht mit Pfarrerin A. Mager mit Flötistin Ute Schleich
am Mittwoch, 12.12.2018 Adventsandacht mit Pfarrerin G. Motzkus

_________________________________________________________

Mittlere Generation

Am Dienstag, den 11. Dezember um 17 Uhr (!) treffen sich die Damen der Mittleren Generation noch einmal in diesem Jahr mit Pfarrer i. R. Ludwig Damian. Das Thema an diesem Treffen heißt „Advent und Weihnachten“. Zweifellost gehört beides zusammen, aber in unseren Tagen werden wir oft verwirrt, weil wir bei Einkäufen mit Weihnachtsmusik zugedröhnt werden und keiner mehr eine Reihenfolge kennt. Advent ist die Vorbereitungszeit und Weihnachten das eigentliche Fest. Wenn aber ….. (Mehr….)

_________________________________________________________

Frauentreffpunkt

Das Jahr geht zu Ende, so treffen wir uns am 12. Dezember zu unserer Adventsfeier. Es dürfen weihnachtliche Genüsse, wie Mandarinen, Gebäck, Glühwein, Tee oder auch etwas Herzhaftes mitgebracht werden. Alles was zum Gelingen einer heimeligen Feier …. (Mehr….)

_________________________________________________________

Wohnung gesucht!

Wir suchen dringend für eine syrische Familie, die seit einiger Zeit zu unserer Kirchengemeinde gehört und mittlerweile auch Kirchendienste versieht eine Dreizimmerwohnung in Nußloch.

Bitte melden Sie sich unter der Nummer des Gemeindebüros: 159 21

_________________________________________________________

„Licht für die Kranken“

Spendenaufruf „Licht für die Kranken“ – eine Aktion der Ökumenischen Laienhilfe und der Klinikseelsorge am PZN Wiesloch
Sehr geehrte Damen und Herren,
wie in jedem Jahr bitten wir Sie um Unterstützung unserer Weihnachtsaktion. Ihre Spende kommt denPatientinnen und Patienten sowie den Bewohnerinnen und Bewohnern des PZN zugute, vor allem in folgenden Bereichen: Mehr Info siehe PDF-Datei.

_________________________________________________________

Bethel sagt Dankeschön für 2900 kg Kleidung aus Nußloch

Hier ein Ausschnitt aus dem Dankschreiben der Bethel v. Bodelschwinghsche Stiftungen an die Kirchengemeinde Nußloch: ,, … ganz herzlich danke ich Ihnen für die ca. 2900 kg Kleidung, die unsere Brockensammlung bei Ihnen abgeholt hat. .. Wir sind besonders dankbar für die vielen sehr gut erhaltenen Sachen, meint einer der Mitarbeiter. Zum Glück sind nur ganz selten Dinge dabei, die defekt oder zu abgenutzt sind, um sie noch weiter zu verwerten…Die meisten Pakete sind sehr sorgfältig gepackt. Daran erkennen wir, dass da sehr gepflegte Sachen drin sind. .. Dass Menschen wie Sie an uns denken und uns helfen, ist ein Wert, den man nicht hoch genug einschätzen kann. Für Ihre wichtige Hilfe sage ich Ihnen ein herzliches Dankeschön!“

Aus Bethel grüßt Sie freundlich
Ihr Ulrich Pohl
Pastor

_________________________________________________________

Vorankündigung:

Termin bitte vormerken:

Feierliche Einführung von Pfarrerin Gerda Motzkus im Gottesdienst am 13.01.2019 um 17.00 Uhr.

_________________________________________________________

Pray & Play

Seit diesem Jahr gibt es für junge Erwachsene und alle Interessierten eine neue Möglichkeit zur Besinnung und zur gemeinschaftlichen, christlichen Erfahrung.
Mitgestaltet von der Nußlocher Band ‚Lightroom‘, die vor allem aktuelle Poplieder mit christlichen Texten in ihrem Repertoire haben, findet ein Abendimpuls statt. Der Impuls ist vom Team von Pray & Play (‚PnP-Team‘) vorbereitet, wird aber von allen mitgestaltet.
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit den Abend bei einer gemütlichen Spielrunde oder angenehmen Gesprächen ausklingen zu lassen.

Seid dabei, wenn es demnächst wieder heißt: „Pray and Play“!


v.l. Imke, Birgit, Stefanie, Alina, Sabrina, Enrico, Klaus, Tobias

Terminvorschau 2018:

Sonntag, 23.12.2018

18-12-23-Pray-and-Play (342.2 KiB)

Terminevorschau bis zu den Sommerferien 2019:

Sonntag, 24. Februar 2019

Sonntag, 07. April 2019

Sonntag, 02.  Juni 2019

Sonntag, 14. Juli 2019

_________________________________________________________

Nachlese zum:

Dritter JA-Gottesdienst mit Taufe am 09.12.2018

Unter dem Motto „Gott kommt zu uns“ feierten wieder zahlreiche Besucher am vergangenen Sonntag in der evangelischen Kirche einen Gottesdienst für Jung und Alt – den sogenannten JAGottesdienst.

Frau Angelika Birkenbach vom KiK (Kinder in der Kirche)-Team und einige Konfirmanden haben an dem Stück des Schusters Martin nach Leo Tolstoi sehr anschaulich vorgeführt, wie Gott uns in unserem Nächsten jeden Tag begegnet und in unser Leben kommen will.  Frau Pfarrerin Mager hat dazu in Ihren Ausführungen Kindern und Erwachsenen Hoffnung vermittelt und den Blick für den menschenfreundlichen Gott geöffnet. Gott sagt zu jedem einzelnen von uns „JA“ – schon in dem Augenblick, in dem wir ins Leben kommen. Sichtbar wird dies in der Taufe. Und passend dazu wurde die kleine Marleen Seemann getauft und in die Gemeinde aufgenommen. Gott kommt zu uns. Er erwartet keinen großen Bahnhof und viel Aufhebens. Liebevolle Zuwendung an unsere Nächsten, die uns allen gut tut, reicht vollkommen aus.

Umrahmt wurde dieser Gottesdienst vom Flötenensemble der Musikschule unter der Leitung von Frau Katharina Hommes. An dieser Stelle ergeht nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Flötenspielerinnen sowie an Frau Hommes, Frau Carmen Diemer-Stachel und Frau Byrla an der Orgel und dem Keyboard.

Im Anschluss an den Gottesdienst wurde bei einem gemütlichen Beisammensein im Foyer der Kirche mit Früchtepunsch, Kaffee, Laugenringen, Plätzchen und Gebäck die Gemeinschaft noch weiter erlebt.

Für das neue Jahr 2019 sind bereits vier weitere JA-Gottesdienste geplant.

_________________________________________________________

Pray and Play

Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden.[…]‘, soll schon Albert Einstein über die verschiedene Wahrnehmung der Zeit gesagt haben.
Und auch beim Pray and Play am 18. November stand die Zeit im Fokus. Im Selbstversuch durften alle Teilnehmer spüren, wie unterschiedlich lang 60 Sekunden erscheinen können. Zudem wurden die Besucher mit verschiedensten Zeitangaben aus der Bibel überrascht, die so die meisten nicht erwartet hätten. Die Band rundete mit ihren Liedern einen einprägsamen Impuls ab.
Im Anschluss wurde wieder kräftig gespielt und dabei verging die Zeit erwartungsgemäß wie im Flug.

Am 23. Dezember findet das PnP-Weihnachtsspecial zum Thema Träume statt – eine wunderbare Gelegenheit die Feiertage in geselliger Runde einzuläuten.

_________________________________________________________


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 
Evangelischen Kirchengemeinde Nußloch