Logo: Treffen & Arbeitskreise & Ökumene - KiK
Der KiK verabschiedet sich in die Sommerferien

Am vergangenen Sonntag haben wir unseren letzten KiK vor den Sommerferien im Hof des Gemeindehauses gefeiert. Unser nächster KiK-Gottesdienst findet erst wieder nach den großen Ferien am Sonntag, den 19.09.2021 statt. Wir wünschen Euch allen schöne und erholsame Sommerferien! Kommt gut wieder zurück, wenn Ihr wegfahrt und bleibt alle gesund und munter!

Kommt uns doch einmal im KiK besuchen! Unsere Gottesdienste sind für Kindergarten- und Grundschulkinder mit ihren Eltern, Großeltern oder Paten gedacht. Auch kleinere oder größere Geschwister sind bei uns herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September!
Euer KiK-Team

XXXXXXXXXXXXXXX

Das „Vater unser“

Letzten Sonntag haben wir uns in unserer Reihe „Mit Jesus Position beziehen“ mit dem „Vater unser“ beschäftigt. Das „Vater unser“ ist das bekannteste Gebet der Christen. Jesus selbst hat es seinen Jüngern gelehrt. Im Matthäus,- und Lukas-Evangelium ist es überliefert. Das „Vater unser“ verbindet die weltweite Christenheit und ist in viele Sprachen übersetzt worden. In jedem Gottesdienst wird es gesprochen, dazu läuten die Glocken. Wir haben Euch die Szene, wie Jesus seinen Jüngern dieses Gebet gelehrt hat, als kleines Theaterstück vorgespielt. Zuvor hatten die Jünger Jesus gefragt, wie man richtig betet. Wir können mit Gott sprechen, wie mit einem Vater oder einer Mutter, voller Vertrauen. Mit Jesus können wir reden, wie mit einem guten Freund oder großen Bruder. Wir können ihm alles erzählen, was uns beschäftigt oder bedrückt. Auch dieses vertrauensvolle Reden mit Gott ist Beten. Egal ob man einfach mit Gott redet oder ein vorformuliertes Gebet spricht, wichtig ist, dass man mit dem Herzen bei der Sache ist. Gott ist uns immer ganz nahe. Er möchte Gemeinschaft mit uns haben und freut sich, wenn wir mit ihm reden. Gott ist nur ein Gebet weit von uns entfernt! Probiert es aus!

Im Anschluss haben die Kinder Streichholzschachteln beklebt und verziert, in denen das „Vater unser“ als kleines Leporello Platz fand.

Bilder:KiK
(CDS)

XXXXXXXXXXXXXXX

Verabschiedung von Mitarbeiterin Angelika Birkenbach

Zwölf Jahre lang hat Angelika Birkenbach unser KiK-Team bereichert und mit viel Freude und Herzblut die Kindergottesdienste mitgestaltet. Die KiK-Mitarbeiter bedankten sich sehr herzlich, auch im Namen der Kirchengemeinde, bei ihr für die jahrelange Treue. Mit einem Blumenstrauß und einem gerahmten KiK-Gruppenfoto verabschiedete sich das Team beim Waldgottesdienst von ihr. Alle hoffen aber, Angelika ab und zu als Gast im KiK begrüßen zu können.

(CDS)

XXXXXXXXXXXXXXX

Picknick auf dem Waldspielplatz

Nach dem Gottesdienst traf sich die KiK-Familie auf dem nahegelegenen Waldspielplatz. Bei einem Picknick – jeder brachte sein eigenes Essen und Trinken mit – konnte der Vormittag angenehm ausklingen. Hier konnten die Kinder unbeschwert spielen und die Erwachsenen hatten Zeit für angeregte Gespräche. Bunt und lustig ging es zu, wie man auf den Fotos sehen kann. Alle waren sich einig, das war ein gelungener und schöner Abschluss unseres Waldgottesdienstes!

(CDS)

XXXXXXXXXXXXXXX

Patenkind

Wir sammeln weiterhin für unser Patenkind Archilles auf den Philippinen. Wir zahlen das Schulgeld von 30 € pro Monat für unser Patenkind. Seine Familie könnte sich das nicht leisten. Da wir diese Summe über unsere Kollekten nicht erreichen und wir zudem wegen der Corona-Pandemie mit unseren Kindergottesdiensten im Januar und Februar pausieren mussten, wären wir sehr dankbar für Unterstützung.

Spenden können überwiesen, im KiK oder Gemeindebüro abgegeben werden. Spendenquittungen gibt es über das Gemeindebüro. Hier die Kontoverbindung der Evangelischen Kirchengemeinde Nußloch, bitte das Stichwort „Patenkind KiK“ angeben.

IBAN: DE50 6729 2200 0001 1200 00
BIC: GENODE61WIE

Herzlichen Dank an alle Spender!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken